thymian-zitronen-sirup

kräuter und zitronen
zitronenmelisse, zitronenminze und zitronenthymian

bei uns um die ecke gibt es ein lokal, das „hausgemachte thymian-zitronengras limonade“ verkauft. das siruprezept hier ist mein versuch, dies nachzumachen.

zutaten

  • 1 kg zucker
  • ca. 5 bio-zitronen
  • ein bund tymian und/oder andere kräuter
  • 2 tütchen zitronensäure (z.b. von dr. oetker)
  • wasser
mit sprudel aufgegossen schmeckt der sirup sehr erschfrischend!
mit sprudel aufgegossen schmeckt der sirup sehr erschfrischend!

auf 1 kilo zucker braucht man 1 liter flüssigkeit. ich presse von den 5 zitronen 3 aus und gieße dann zum zitronensaft wasser dazu, bis der liter vollständig ist. flüssigkeit, zucker und zitronensäure-pulver zum kochen bringen. währenddessen die kräuter kurz waschen und die restlichen zitronen in scheiben schneiden und in ein gefäß geben.

holunderblüten-orangen-sirup
ich glaube, man kann aus fast allem sirup machen. diesen hier habe ich von meiner schwiegermutter in spe, ursel: holunderblüten-orangen-sirup

diese dann mit der kochenden zucker-mischung übergießen und an einem kühlen ort 1-2 tage ziehen lassen. dann am besten durch ein mulltuch absieben und den gewonnenen sirup im kühlschrank aufbewahren.

zum trinken je nach geschmack dosieren und mit kaltem sprudelwasser aufgießen.

Ein Gedanke zu „thymian-zitronen-sirup“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .